Meditation – Seminar

Einzelsitzungen oder Wochenendseminar

Seminarinhalte:
· Meditation – was passiert im Körper?
· Philosophie – Was ist Körper, Geist und Seele?
· Was ist Meditation … und was nicht?
· Aufbau des Gehirns und der Energiezentren im Körper
· Energie folgt Aufmerksamkeit
· Visualisierungen und ihre Fallstricke
· Muss ich irgendwas glauben, wenn ich meditieren will?
· Das Unterbewusstsein, seine Aufgaben, seine Bereiche
· Kommunikation mit dem Unterbewusstsein
· Der Weg „runter“
· Zwischenstopp und Ressourcenaufbau, Erdung und Zentrierung
· Der Weg „weiter runter“
· Anker
· Schöpferisch tätig werden
· Geistführer / Seelenführer / Frühere Leben … gibt es das? Wie kann ich es für mich nutzen?
· Der Weg zurück
· Achtsamkeit

 

Lesen Sie: Was ist Meditation eigentlich genau?

 

Erik Grösche ist Heilpraktiker auf dem Gebiet der Psychotherapie mit einer Privatpraxis für Hypnotherapie und Hypnosecoaching im Taunus bei Wiesbaden. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich mit Meditation und lernte bei vielen Lehrern. Zuletzt war er bei Dr. Joe Dispenza Teil der Kontrollgruppe, in der sein Hirnscan vor und während der Meditation mittels EEG aufgezeichnet wurde.

Er befasst sich seitdem mit der Weitergabe seines Wissens, nicht nur an seine Klienten als Unterstützung des therapeutischen Prozesses, sondern bringt dieses Thema, welches mittlerweile zu seiner Herzensangelegenheit wurde, in Vorträgen, Workshops und Seminaren einem interessierten Personenkreis nahe.